Gilla for Charity

226 KM FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Gilla Sauerbeck ist aktive Triathletin und Organistin in Ofterdingen. Sie hatte sich für den Ironman am Thunersee angemeldet, der dann allerdings pandemiebedingt abgesagt wurde. Doch davon lässt sie sich nicht abhalten! Sie nutzt ihre lange sportliche Vorbereitung, um einen privaten Charity Triathlon zu veranstalten.
Am 10. Juli 2021 ist es soweit!

  • 00Tage

Info

Gilla Sauerbeck liebt sportliche Herausforderungen. Der abgesagte Wettkampf am Thunersee ist für sie kein Grund zur Resignation, im Gegenteil… Sie nutzt das jahrelange harte Training und macht aus der Krise eine Chance, um auf Projekte aufmerksam zu machen, die ihr am Herzen liegen und diese finanziell zu unterstützen.

So wurde aus dem ursprünglichen Plan, den Triathlon wegen des abgesagten Wettkampfs privat durchzuführen schnell die Idee, den sportlichen Ehrgeiz mit einem guten Zweck zu verbinden. Bald standen auch schon die beiden großen Projekte fest, die sie damit unterstützen will.

Was ist ein Triathlon?

226 KM pure Leistung!
0
Schwimmen
0
Radfahren
0
Laufen

Wie funktionier ein Triathlon Event in Corona Zeiten?

Doch wie soll ein Charity Triathlon zu Pandemiezeiten funktionieren? Planungen sind quasi unmöglich, und eine Veranstaltung mit vielen Zuschauern ist kaum vorstellbar. Aber all das ist für uns kein Hinderungsgrund: Um Gilla hat sich ein kleines Team von motivierten Helfern gebildet. Gemeinsam setzen sie die Veranstaltung als (mittlerweile bewährten) Livestream um. In diesem wird nicht nur der Triathlon an sich zu sehen sein. Es gibt auch zahlreiche Beiträge rund um Sport, Musik und natürlich die Ofterdinger Orgel und die Kindernothilfe.

Am 10. Juli gehts hier zum Livestream

Die Charity Projekte

Ofterdinger Orgel

Gilla Sauerbeck hat zwei Bereiche, die ihr Leben bestimmen:
Die Musik und der Sport.
Sie hat von 2009 bis 2014 Kirchenmusik in Tübingen an der Hochschule studiert.
Seit 26 Jahren leitet sie den Kinderchor „Die Ofterdinger Singvögel“ und hat seit 25 Jahren die Organistenstelle an der wunderbaren Metzler-Orgel in Ofterdingen bei Tübingen.
Die Orgel bedarf nach 27 Jahren einer aufwändigen Wartung, die ca. 25.000 € kostet.
So entstand die Idee, mit dem Charity-Triathlon diese zwei Bereiche zu unterstützen, durch die sie in Ofterdingen bekannt ist:
Die Orgel und die Kinder.

Kindernothilfe

Die Kindernothilfe leistet eine wertvolle Arbeit im Kinderschutz, gerade in wirtschaftlich schwächeren Ländern.
Besonders das Projekt in Indonesien „Hoffnung auf eine Kindheit ohne Arbeit“ soll mit dem Charity Triathlon unterstützt werden.
Hier setzt sich die Kindernothilfe besonders dafür ein, dass Kinder die Chance auf Bildung bekommen, um die Armutsspirale zu durchbrechen.

SO KÖNNEN SIE DABEI SEIN

Private Spender

Sie möchten sich als Privatperson beteiligen? Jede Spende hilft! Egal ob mit einem oder hundert Euro – Sie können einen Unterschied machen. Für Fragen oder falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Sponsoren

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen einen Beitrag leisten und als offizieller Sponsor auftreten? Dann wählen Sie einfach das passende Paket aus:

Aktiv mitmachen

Sie möchten sich aktiv beteiligen und suchen eine sportliche Herausforderung? Begleiten Sie Gilla ein Stück mit dem Fahrrad oder zu Fuß! Hier gibt es alle Infos, dabei sein lohnt sich!

Bankverbindungen Kirchengemeinde Ofterdingen

Stichwort: „Gilla4Charity“

VR Bank Tübingen

IBAN DE69 6406 1854 0040 4590 04

Kreissparkasse Tübingen

IBAN DE87 6415 0020 0003 0145 98

Kontaktformular